Vertrauensleute-Schulung im Bezirk

Tagung „Wir im Betrieb“ trainiert Vertrauensleute

Rund 30 engagierte Kolleginnen und Kollegen aus Betrieben im Münsterland und Ostwestfalen-Lippe trafen sich am 28. und 29. Oktober 2016  zur halbjährlichen Tagung „Wir im Betrieb“. Das Thema der Herbstsitzung lautete: „Rechte und Aufgaben von Vertrauensleuten.“ Unter den Teilnehmern befanden sich auch viele neugewählte Vertrauensleute, die erstmalig mit dabei waren.

Bez. MS/BI

VL-Schulung, Wir im Betrieb VL-Schulung, Wir im Betrieb
14.11.2016
Artikel bewerten
Danke für die Bewertung
Ihre bereits abgegebene Bewertung wurde aktualisiert.

Nach der Vorstellungsrunde startete der Erfahrungsaustausch. Am Abend gingen bei einem gemütlichen Essen die Gespräche und Diskussionen weiter. Am Samstagmorgen stellten Salvio Incorvaia und Christian Hoffmann Aufgaben und Handlungsspielräume von Vertrauensleuten vor. In der anschließenden Diskussion schilderten viele  Teilnehmer/innen ihre Erfahrungen in den ganz unterschiedlich gewerkschaftlich aufgestellten Betrieben.  Es fand ein reger Austausch mit Angeboten und Hilfestellungen durch den Bezirk mit Unterstützung durch den Kollegen Jürgen Thannhäuser statt. In der Abschlussrunde zeigten sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit der Tagung sehr zufrieden. Als Ergebnis der zweitägigen Diskussion wurden einige Vorschläge für Aktivitäten im Betrieb aufgeschrieben. Natürlich ist nicht immer alles im Betrieb durchführbar, aber für jeden war etwas dabei.

Nach oben