Tarifauseinandersetzung Aenova Haupt Pharma

Tarifverhandlung bei Aenova Haupt Pharma Münster erfolgreich abgeschlossen!

Nach sechs Verhandlungsrunden und 6 Monaten harter Tarifauseinandersetzung inklusive eines Warnstreiks konnte die bisher längste Tarifrunde im Bezirk Münster-Bielefeld am Mittwoch, dem 16. März 2016, zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden. Neben einer angemessenen Einkommenserhöhung können sich die Beschäftigten ab Oktober auf die Rückkehr zur 37,5-Stundenwoche als tarifliche wöchentliche Arbeitszeit freuen.

Bez. MS/Bi

Tarifverhandlungen Aenova Haupt Pharma Tarifverhandlungen Aenova Haupt Pharma

Darüber hinaus gibt es noch eine einmalige Bonuszahlung für Gewerkschaftsmitglieder in Höhe von 200,00 €. Dies alles konnte nur erreicht werden Dank der großen Unterstützung durch die Gewerkschaftsmitglieder. Wir haben zu jeder Zeit den daraus resultierenden Rückenwind in unseren Verhandlungen gespürt, so Verhandlungsführer und Bezirksleiter Frank Seeliger. Wieder einmal hat es sich gezeigt, wie wichtig es ist, als Belegschaft zusammen zu stehen an der Seite einer starken Gewerkschaft wie der IG BCE nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“!

Nach oben