Jahresabschluss Bezirk Münster-Bielefeld

Zentrale Jubilarehrung und Jahresabschlussveranstaltung in Münster

Am 24. November 2017 fand in der Westlottohalle in Münster die „Jubilar- und Jahresabschlussfeier“ des IG BCE-Bezirks Münster-Bielefeld statt, wo mit einer großen Feier und einer Ehrungszeremonie wieder Frauen und Männer geehrt wurden, die inzwischen 25, 40, 50 und 60 Jahre lang treue Gewerkschafter sind. Rund 250 Gäste aus dem Münsterland und Ostwestfalen-Lippe waren zu Gast auf der Veranstaltung und verfolgten das kulturelle und politische Rahmenprogramm begleitet durch den Ruhrkohlechor. Die Veranstaltung wurde eröffnet durch Frank Seeliger, Bezirksleiter Münster-Bielefeld.

Ernst-Dieter Weniger

Jubilarehrung und Jahresabschluss 2017 Jubilarehrung und Jahresabschluss 2017

Die Festrede wurde durch den Vorstandssekretär des Vorstandsbereichs 5 der IG BCE, Peter Obramski, gehalten. Er stellte die Bedeutung und Erfolge gewerkschaftlichen Handelns für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen und Lebensbedingungen der Menschen in Deutschland dar und bedankte sich bei den Jubilaren für ihre Treue zur Gewerkschaft.
Grußworte sprachen der SPD-Ratsherr Robert v. Olberg aus Münster und Volker Nicolai Koß vom DGB Münsterland. 

Nach oben