IG BCE-Frauenpolitik

Bezirksfrauenforum im Bezirk Münster-Bielefeld

Das Bezirksfrauenforum ist ein kompetenzstarkes Gewerkschaftsgremium mit Sitz im IG BCE-Bezirksvorstand Münster-Bielefeld sowie zwei Sitzen im Frauenausschuss des IG BCE-Landesbezirks Westfalen.

Bez. Münster-Bielefeld

Bezirksfrauenforum Münster-Bielefeld Bezirksfrauenforum Münster-Bielefeld

Am 26.01.2013 fand die Bezirksfrauenkonferenz statt. Die anwesenden Kolleginnen diskutierten mit Svenja Schulze (Vorsitzende u. Ministerin für Wissenschaft im Landtag NRW) über die Chancen der Gleichstellung von Frauen in der Bildung. Cornelia Leunig, Bundesfrauensekretärin der IG BCE, machte deutlich: "Frauen sind mit dem Konzept 30 x 30 x 30 auf dem richtigen Weg, um mehr Frauen als Gewerkschaftssekretärinnen zu gewinnen sowie Frauen für Aufsichtsräte und Frauen als Mitglied der IG BCE." Sie wartet nicht auf die Quote, sondern unterstützt Frauen, ihren beruflichen Weg chancengleich gehen zu können. Marion Mensing wurde einstimmig zur Vorsitzenden gewählt und Svenja Schulze zur Ehrenvorsitzenden ernannt. Drei Anträgen wurden gestellt. Es zeigte sich, dass die Kolleginnen hoch engagiert und erfolgreich in der IG BCE unterwegs sind.

Nach oben