image description
Foto:

Bez. Münster-Bielefeld

Bezirk Münster-Bielefeld

Der Bezirk Münster-Bielefeld betreut  Mitglieder in klein- und mittelständischen Betrieben in fast allen Branchen, wie aus der chemischen, Leder erzeugenden und Kunststoff verarbeitenden Industrie sowie der Papier- und Zementindustrie.  weiter

„Die braune Kohle von hier will jetzt keiner mehr“

Foto: 

Patricia Weber

Dies sang 1992 der ostdeutsche Liedermacher Gerhard Gundermann über die Tagebaugrube Brigitta in der sächsischen Lausitz. Knapp 27 Jahre später und etliche Kilometer weiter westlich, haben sich unsere jungen Kolleginnen und Kollegen der Bezirksjugendausschüsse Gelsenkirchen, Münster-Bielefeld und Recklinghausen über die Arbeit der RWE KollegInnen im Hambacher Tagebau ein Bild gemacht.  weiter

Gute Laune beim IG BCE-Sommerfest

Foto: 

Dieter Koch

Die Coesfelder Ortsgruppe der IGBCE lud ein zum Sommerfest auf dem Coesfelder Marktplatz. Bei tropischen Temperaturen kamen Cocktails gut an. Gut an kam auch die Eröffnungsrede vom Vorsitzenden der Ortsgruppe Dieter Koch. Er durfte nicht nur viele Mitglieder und Besucher begrüßen, sondern auch den Bezirksleiter Frank Seeliger.  weiter

Mit Konfetti ins neue Ausbildungsjahr

Foto: 

BeMünster-Bielefeld

Die Nervosität vor dem ersten Ausbildungstag ist groß: Klappt alles auf dem Weg zur Ausbildungsstelle? Kann ich den beruflichen Anforderungen gerecht werden? Und werde ich mich mit den anderen Auszubildenden anfreunden?  weiter

Heiße Verhandlungsphase eingeleitet

Foto: 

Bez. Münster-Bielefeld

Die heiße Phase der Tarifrunde haben die Vertrauensleute von Armstrong Ceiling und Siegfried Pharma gemeinsam mit der IG BCE mit Eis und Infos über die aktuellen Forderungsempfehlungen des Hauptvorstandes eingeleitet.  weiter

Neue Praktikantin im Bezirk

Foto: 

Privat

Sechs Wochen lang unterstützt Frederike Hartmann als Praktikantin das IG BCE-Team im Bezirk Münster-Bielefeld. „Bereits in meiner ersten Woche habe ich durch Aktionen zur aktuellen Chemietarifrunde und Treffen mit den neuen Azubis tolle Einblicke in die Arbeit der Gewerkschaftssekretäre erhalten“, freut sich die 19-Jährige.  weiter

Dienstreise ist Arbeitszeit, oder?

Foto: 

iStockphoto/franckreporter

Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps! Wer kennt diese Redewendung nicht? Dabei geht es um Berufs- und Privatleben, das strikt getrennt sein sollte. Doch nicht immer wird eine Dienstreise hundertprozentig beruflich gewertet. Kompakt klärt auf.  weiter

Möller Vertrauensleute läuten die Vorbereitungen zur Tarifrunde 2019 ein!

Zum Auftakt der Haustarifverhandlungen der MöllerGroup trafen sich am Samstag die Tarifkommission und die Vertrauensleute aller Firmen der Gruppe in Bielefeld, um über die anstehende Tarifrunde und die Erwartungen der Beschäftigten zu diskutieren.  weiter

Bezirksjugend besucht Urananreicherungsanlage Gronau

Foto: 

Bezirk Münster-Bielefeld

Am 10. Juli hat die Bezirksjugend Münster-Bielefeld den Betrieb Urenco in Gronau besucht. Es handelt sich dabei um die einzige deutsche Urananreicherungsanlage. Dort wird mit Hilfe einer Zentrifugentechnologie seit 1984 Uran für die zivile Nutzung angereichert.  weiter

Hauptvorstand beschließt Forderungsempfehlung

Die Uhr im Hintergrund zeigt fünf vor Zwölf. Ein eindeutiges Signal: Es wird Zeit! Wofür, das verrät der stellvertretende IG-BCE-Vorsitzende und Tarifvorstand Ralf Sikorski beim Live-Event in Hannover, mit dem die IG BCE auch in diesem Jahr das erste Ausrufezeichen für die von September an bevorstehende Chemie-Tarifrunde setzt.  weiter

„Wie viel ist dir die Fejo wert?“

Foto: 

Bezirk Münster-Bielefeld

Bei einer Slush Eis-Aktion des Bezirks Münster-Bielefeld auf dem Gewerkschaftsfestival „Guardians of the Industries“ wurden 300 Euro für die Fejo gesammelt. gHV-Mitlglied Francesco Grioli rundete großzügig auf.  weiter

MüBiest goes Brussels

Foto: 

@Dirk Potthoff

Ein Seminar des Bezirksjugendausschusses Münster-Bielefeld stand unter 12 goldenen Sternen: Europa. Die nur wenige Tage vorher stattgefundene Europawahl gab Anlass sich mit gewerkschaftspolitischen Themen auf EU Ebene auseinanderzusetzen.  weiter

Nach oben